OVIGO Theater e.V., Mitglieder

OVIGO WERDEN!

1979: Gründung als Schultheater am Ortenburg-Gymnasiums.
2012: Neugründung als OVIGO Theater.
2015: Bayerischer Amateurtheaterpreis für „Der Gott des Gemetzels“
2016: Eintragung als Verein – fortan also OVIGO Theater e.V.
2018: Auszeichnung „Zukunftspreis im Landkreis Schwandorf“
2020: Neue Mitglieder! Ihr …?

Bei uns ist JEDER willkommen, der Interesse an Theater und Spaß an Bewegung und Ausdruckskunst hat. Wir lernen euch gerne kennen und finden eine Rolle in einer unserer nächsten Produktionen. Aktuell zählt der OVIGO Theater e.V. 193 Mitglieder.

Das Alter spielt dabei überhaupt keine Rolle. Natürlich wäre es von Vorteil, wenn ihr aus der näheren Umgebung kommt – damit meinen wir den Großraum Oberpfalz. Aber ihr könnt auch OVIGO werden, ohne aktiv mitzumachen.

Vorteile für OVIGO-Mitglieder

  • halber Eintritt bei fast allen OVIGO-Aufführungen
  • kostengünstige oder kostenlose exklusive, interne Aufführungen
  • auch bei ausverkauften Vorstellungen Sonderkontingent für Mitglieder
  • 20 % Rabatt im OVIGO-Fanshop
  • Theater-Training für nur 3 €
  • Kostenlose Vereinsausflüge
  • Haftpflichtversichert bei Proben und Aufführungen

OVIGO-Mitglied werden

Wie wäre es? Wollt ihr euch einreihen? Meldet euch per Mail (info@ovigo-theater.de) oder auch telefonisch über die 0160 / 96 22 71 48.

Oder: Ihr füllt gleich unseren Aufnahmeantrag aus und schickt ihn uns als Scan per Mail zurück. Das Formular könnt ihr HIER herunterladen. Der Mitgliedsbeitrag liegt bis Ende 2020 bei 10 € für alle. Ab dem 1.1.2021 zahlen Normal-Mitglieder 16 € im Jahr. Kinder bis einsschließlich 14 Jahre sind beitragsfrei.

Aufgepasst: Seit Oktober 2017 sind wir außerdem Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. HIER erfahrt ihr, wie ihr „Bufdi“ beim OVIGO Theater werden könnt.

OVIGO Theater finanziell unterstützen

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und auch auf Spenden angewiesen. Wenn Sie uns einen gewissen Betrag spenden möchten, schreiben Sie uns Ihr Vorhaben an info@ovigo-theater.de. Vielen lieben Dank!

WAS FÜR EIN THEATER!