Sir Price präsentiert: die OVIGO Wundertüte im W1

SIR PRICE PRÄSENTIERT: DIE OVIGO WUNDERTÜTE

Überraschungs-Theater in Regensburg!

Mit Überraschung bezeichnet man das Erleben unvorhergesehener Situationen, Gefühle oder Begegnungen, unerwarteter Worte, Geschenke und Ähnliches.

Keiner weiß vorher, was gespielt wird! Jeder Abend eine Weltpremiere! Einmal im Monat verwandeln wir das W1 – Zentrum für junge Kultur Regensburg in eine Wundertüte. Das OVIGO Theater fügt verschiedene Szenen, Performances und multimediale Einlagen aneinander und legt für zwei Stunden theatrale Überraschungseier. Klingt durchgeknallt? Ist es auch.

Von Oktober bis Dezember 2020 sind zunächst drei Doppeltermine angesetzt. Jede der Folgen wird unter ein eigenes Motto gestellt.

Der Eintritt ist frei!

ACHTUNG: Aufgrund des erneuten Lockdowns sind die November- und Dezember-Termine abgesagt worden. Ein Neuauflage in 2021 ist aber durchaus wahrscheinlich.

SIR PRICE PRÄSENTIERT: DIE OVIGO WUNDERTÜTE – DIE TERMINE

W1 – Zentrum für junge Kultur Regensburg

FOLGE 2:

  • FR, 06.11.2020, 20.00 Uhr
  • SA, 07.11.2020, 20.00 Uhr

FOLGE 3:

  • DO, 10.12.2020, 20.00 Uhr
  • FR, 11.12.2020, 20.00 Uhr

Aufgrund des Lockdowns mussten die November- und Dezember-Termine gestrichen werden.

Adresse:
W1 – Zentrum für junge Kultur
Weingasse 1
93047 Regensburg
www.regensburg.de/w1

DIE OVIGO WUNDERTÜTE – DIE BESETZUNG

SCHAUSPIELER:
Daniel Adler, Martina Baumer, Ingrid Schramm, Sophia Ströhl, Michael Zanner

REGIE:
Florian Wein

MASKE/KOSTÜM/REQUISITE:
Ingrid Schramm, Daniela Uschold

TECHNIK:
Danilo Gasdzik, Patrick Seibicke (Veranstaltungstechnik Seibicke)

DIE OVIGO WUNDERTÜTE – EINDRÜCKE FOLGE 1 („Teufel in Orange“)