EMIL UND DIE DETEKTIVE

Nach dem Kinderbuch von Erich Kästner

Für die Bühne bearbeitet von Frank Panhans, Kirstin Hess und mit Liedtexten von Franziska Steiof

Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und die Cousine Pony Hütchen erwarten ihn am Bahnhof Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht. Während die Großmutter und Pony Hütchen noch überlegen, was sie tun sollen, hat Emil sich schon in eine aufregende Verfolgungsjagd gestürzt. Quer durch die große fremde Stadt, immer hinter dem Dieb her, der ihm im Zug sein ganzes Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt Emil bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs.

Nach Peter Pan und Pippi Langstrumpf wird „Emil und die Detektive“ das nächste große Familienstück – für Klein und Groß. Begleitet wird unser Schauspiel-Ensemble erneut von einer Live-Band.

EMIL UND DIE DETEKTIVE – KOMMENDE TERMINE

  • FR, 30.07.2021, 19.00 Uhr: WINKLARN, Marktplatz (OPEN AIR) (AUSVERKAUFT)
  • SA, 31.07.2021, 19.00 Uhr: WINKLARN, Marktplatz (OPEN AIR) (noch 8 Tickets verfügbar)
  • SA, 07.08.2021, 19.00 Uhr: WINKLARN, Marktplatz (OPEN AIR) (noch 8 Tickets verfügbar)

Preise: 13,00 € (Erwachsene) / 6,50 € (Kinder, Schüler, Studenten)
Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte erhalten 20 % Rabatt auf ihre Karte.
Adresse für die Anfahrt: Marktplatz, 92559 Winklarn

EMIL UND DIE DETEKTIVE – DIE KARTEN

Oder ihr nutzt folgendes Formular für die Bestellung/Reservierung. Ihr erhaltet innerhalb weniger Stunden eine Antwort mit allen Informationen zur Zahlung.

Und nun? Innerhalb von wenigen Stunden bekommt ihr eine E-Mail mit allen Informationen zur Zahlung.

Ihr hattet Tickets für die ausgefallenen Termine 2020? Meldet euch gerne mit euren Daten über tickets@ovigo-theater.de.

EMIL UND DIE DETEKTIVE – HYGIENE-KONZEPT & INFORMATIONEN

  • Einlass und Sitzplatzzuweisung: ab eine Stunde vor Beginn.
  • Dauer des Stücks: ca. 100 Minuten (inklusive einer Pause).
  • Wir empfehlen das Stück ab einem Alter von 6 Jahren.
  • Wir empfehlen, einen Regen- und/oder Sonnenschutz mitzubringen.
  • Aktuell gibt es KEINE Testpflicht.
  • Sollte die 7-Tage-Inzidenz über den Wert 50 steigen, tritt die Testpflicht in Kraft.
  • Zwischen allen Personen, für die die Kontaktbeschränkung gilt, wird ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten.
  • Personen, die nach den aktuell gültigen Regelungen im Verhältnis zueinander von den Kontaktbeschränkungen befreit sind, haben die Abstandsregel untereinander nicht zu befolgen. Das gemeinsame Sitzen ohne Einhalten des Mindestabstands von 1,5 m ist nur den Personen gestattet, für die im Verhältnis zueinander die Kontaktbeschränkung nicht gilt.
  • Eine gemeinsame Platzierung ist nur dann möglich, wenn die Personen sich gegenüber dem OVIGO Theater als Gruppe erkenntlich zeigen. Ihr bekommt euren Platz vor Ort von uns zugewiesen.
  • Bitte kommt mit FFP2-Maske (Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen). Besucher dürfen am Sitzplatz die Maske abnehmen.
  • Vom Besuch sind folgende Personen ausgeschlossen:
    – Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion.
    – Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) und/oder Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen. Zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen.
    – Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).
  • Um eine mögliche Infektionskette nachzuverfolgen, werden die Besucher gebeten, ihre Kontaktdaten zu hinterlegen, die bis zu einem Monat gespeichert werden. Hierfür kann auch die LUCA-App genutzt werden.

EMIL UND DIE DETEKTIVE – DIE BESETZUNG

SCHAUSPIELER:
Daniel Adler, Ben Bauer, Jacob Bindl, Lena Borowski, Annika Gitter, Jonah Gitter, Marie Hechtl, Valentin Kraus, Lena Ruhland, Ida Schiesl, Lilli Schmidbauer, Andreas Schopper, Emilia Schopper, Natalie Steidl

LIVE-BAND:
Martina Baumer, Martin Gersing, Tom Gitter, Johann Hutzler, Susanne Hutzler

REGIE:
Theresa Weidhas

REGIE-ASSISTENZ:
Julia Gitter

EMIL UND DIE DETEKTIVE – EINDRÜCKE