OVIGO Theater W1 Regensburg

W1 - ZENTRUM FÜR JUNGE KULTUR

Am Anfang war die Anfrage: Der in Regensburg wohnhafte künstlerische Leiter des OVIGO-Ensembles, Florian Wein, fragte beim W1 an, ob denn ein Gastspiel der Oberviechtacher möglich wäre. Die Verantwortlichen fanden die Idee interessant und luden sich mit Der Gott des Gemetzels gleich den „Blockbuster“ unter den Theaterproduktionen ein.

Ergebnis: OVIGO begeisterte ein volles Haus und sorgte dafür, dass sich Regensburger interessiert nach dem Kulturangebot Oberviechtachs erkundigten. Damit war die Zusammenarbeit besiegelt: OVIGO solle doch bitteschön schnell wiederkommen! Rund ein halbes Jahr später war OVIGO mit dem absurden Klassiker Die Unterrichtsstunde zu Gast und kündigte an, auch in Zukunft das W1 als Spielstätte zu nutzen. Ein Jahr später platzte das W1 bei der Verwandlung quasi aus allen Nähten. Die Vorstellungen waren restlos ausverkauft.

Der Saal im Herzen der Altstadt der Domstadt fällt zwar relativ klein aus – doch die intime Atmosphäre sorgt für ein ganz spezielles Ambiente, das den Zuschauer in den Bann zieht.

Webseite: jungekultur-regensburg.de

NÄCHSTE TERMINE

EINDRÜCKE

ANFAHRT