OVIGO Theater, Der kleine Horrorladen

Abgefahrenes Grusel-Musical mit monströsen Songs

MJAM! Menschenfressende Premiere im November 2022

Eine Vorstadt von Los Angeles. Mushniks Blumenladen hat keine Kunden, aber welke Blumen. Seymour, sein linkischer Angestellter, beschäftigt sich mit der Zucht ominöser Pflanzen und ist heimlich in die Kollegin Audrey verliebt. Diese kommt häufig zu spät zur Arbeit, ihr Freund, der sadistische Zahnarzt Orin, prügelt sie. Als Mushnik seinen Laden aufgeben will, naht Rettung in Form einer eigenartigen Pflanze aus Seymours Beständen: Kaum steht diese im Fenster, erweckt sie das Interesse neugieriger Kunden. Plötzlich brummt der Laden. Doch alles hat seinen Preis: Das Gewächs, das Seymour liebevoll Audrey Zwo taufte, entwickelt einen ganz speziellen Appetit – nach Menschenfleisch. Als die dauerhungrige Pflanze schließlich ihre Wurzeln nach Seymour und Audrey ausstreckt, wird es Zeit zu handeln …

Das witzige Horror-Musical erreichte mit zahlreichen Hits weltweit Kultstatus und kommt im Herbst/Winter 2022 mit knalliger Liveband und echt monströser singender Pflanze auf die OVIGO-Bühnen.

DER KLEINE HORRORLADEN – LECKERE TERMINE 2022

  • SA, 05.11.2022, 20.00 Uhr: OBERVIECHTACH, Emil-Kemmer-Haus | KARTEN
  • SO, 06.11.2022, 19.00 Uhr: OBERVIECHTACH, Emil-Kemmer-Haus | KARTEN
  • SA, 12.11.2022, 20.00 Uhr: PFREIMD, Landgraf-Ulrich-Halle | KARTEN
  • SO, 13.11.2022, 19.00 Uhr: PFREIMD, Landgraf-Ulrich-Halle | KARTEN
  • SA, 26.11.2022, 20.00 Uhr: NEUNBURG V.W., Schwarzachtalhalle | KARTEN
  • SO, 27.11.2022, 19.00 Uhr: NEUNBURG V.W., Schwarzachtalhalle | KARTEN
  • SA, 03.12.2022, 20.00 Uhr: NEUNBURG V.W., Schwarzachtalhalle | KARTEN
  • SO, 04.12.2022, 19.00 Uhr: NEUNBURG V.W., Schwarzachtalhalle | KARTEN

Preise: 16,00 € (Normalpreis) / 12,00 € (Schüler, Studenten)
Tickets: über OK-Ticket Online-Shop, angeschlossene OK-Vorverkaufsstellen, über Email tickets@ovigo-theater.de

WEITERE INFORMATIONEN

Im Original: „Little Shop of Horrors“
Buch und Liedtexte von HOWARD ASHMAN
Musik von ALAN MENKEN
Nach dem Film von Roger Corman, Drehbuch von Charles Griffith
Originalproduktion: WPA Theatre (Kyle Renick, Producing Director)
Originalproduktion im Orpheum Theatre, New York City durch das WPA Theatre, David Geffen, Cameron Mackintosh und die Shubert Organization
Deutsch von Michael Kunze

LITTLE SHOP OF HORRORS wurde ursprünglich inszeniert von Howard Ashman (Musical Staging: Edie Cowan)

Vokalarrangements von Robert Billig
Orchestrierung von Robby Merkin

Die Übertragung des Aufführungsrechtes erfolgt in Übereinkunft mit MUSIC THEATRE INTERNATIONAL (EUROPE) LTD, London durch die MUSIK UND BÜHNE Verlagsgesellschaft mbH, Wiesbaden.

Regie: Theresa Weidhas

Musikalische Leitung: Susanne Hutzler

SCHAUSPIELER ODER LIVE-BAND – WILLST DU DABEI SEIN?

Lust, bei diesem außergewöhnlichen Grusel-Musical mitzumachen? Ob als Schauspieler oder als Bandmitglied? Wir veranstalten ein Kennenlern-Casting in entspannter Atmosphäre am

Samstag, 12. Februar 2022, 17.00 Uhr in Schwandorf

Meldet euch über info@ovigo-theater.de oder die Nummer 0160 / 96 22 71 48. Die genaue Örtlichkeit wird dann noch bekannt gegeben.