Neues OVIGO-Format: „Musik-Pleyer mit Wein-Lese“ nun im Vorverkauf

Das OVIGO Theater hat mit OVIGO liest ein neues Format, bei welchem es darum geht, Texte zu lesen und spannend vorzutragen. Diese Lesestunden gibt es bereits für Kinder – mit OVIGO-Darstellerin Renate Bauer. Im Oktober 2023 folgt eine ganz andere Herangehensweise, die sich Darsteller und Radio-Ramasuri- Moderator Markus Pleyer und OVIGO-Intendant Florian Wein ausgedacht haben.

Unter dem Titel Musik-Pleyer mit Wein-Lese gibt es Gespräche und Texte zu Musik. OVIGO verspricht einen bunten Mix aus eigenen Texten von Pleyer und Wein inklusive dem Schwelgen in Musikerinnerungen und Lieblingstexten über Musik – auch aus Büchern. Außerdem soll es ein Pop-Quiz mit dem Publikum, die schrägsten Songtexte aller Zeiten und Live-Klavier-Einlagen mit Musiklehrer Andreas Lehmann alias Herr Lehmann geben.

Florian Wein und Markus Pleyer lernten sich über ihren Job bei Radio Ramasuri kennen, blieben freundschaftlich verbunden und fanden beim OVIGO Theater auf der Bühne wieder zusammen. Pleyer tritt vor allem in den Dinnern mit Killer auf. Das sind Krimi-Dinner, die es bei OVIGO mit den Stücken „Mord im Hause Doubleface“, „Die spektakuläre Freakshow des Mister Gonzalez“ und „Das Geheimnis der Blutgräfin“ (neu ab Halloween) gibt.

Wein war bereits 2012 bei der Entstehung des OVIGO Theaters mit dabei, wurde der 1. Vorsitzende des Vereins und ist nun seit wenigen Tagen der erste hauptamtliche Intendant. Meist fungiert er bei OVIGO als Regisseur (z.B. „Pension Schöller“, „Eine ganz heiße Nummer“, „A Clockwork Orange“); er tritt aber auch vereinzelt als Schauspieler auf.

„Musik-Pleyer mit Wein-Lese“ gibt es an insgesamt drei Terminen im Castillon-Saal im Zehentstadel in Nabburg (7./8.10.) und im Kaffeekollektiv in Neustadt an der Waldnaab (21.10.). Die Tickets kosten 12€ bzw. 6€ (ermäßigt für Schüler und Studenten) und sind HIER, bei OK-Ticket, NT-Ticket und bei angeschlossenen Vorverkaufsstellen zu bekommen. In der Pause soll es jeweils einen Weinverkauf geben.

Herzlichst

Euer OVIGO Theater e.V.

OVIGO, Baby.