#KeepJunaid

#KeepJunaid: Unser Junaid muss bleiben!

Wir sind fassungslos! Unser Mitglied Junaid Bajauri wird abgeschoben. Für uns eine absolute Schande! Einige OVIGOs sind in einer Schockstarre und können es nicht begreifen. Wer Junaid kennen gelernt hat, weiß, was für ein herzensguter, hilfsbereiter, freundlicher, herzlicher junger Mann er ist. In unserem Familienmusical PETER PAN war und ist Junaid ein wichtiger Teil und hat die Rolle des Smee mit Bravour gespielt. Im Herbst stehen neuen Termine an – Junaid freut sich bereits sehr und wurde nun jäh gebremst. Wir möchten ihn nicht verlieren! Weder als Ensemble-Mitglied, noch als Mensch!

Der OVIGO Theater e.V. möchte nun die Stimme erheben und alles, was in unserer Macht steht, tun, um noch einen Einfluss zu haben. Junaid hat gegen die Entscheidung Klage eingereicht – immerhin ist die Hoffnung also weiterhin da. Deswegen gibt es am kommenden Mittwoch, 25. Juli, 18.30 Uhr einen Pressetermin, bei dem sich OVIGO, der Asylkreis Nabburg und weitere für Junaid stark machen. Treffpunkt ist der Platz vor dem Rathaus in Nabburg (Oberer Markt). Von dort aus bringen wir alle, die Junaid unterstützen möchten zur betreffenden Räumlichkeit. Lasst uns einen gemeinsamen Schulterschluss wagen! Hier könnt ihr Junaid auch persönlich kennen lernen und befragen. Ihr werdet feststellen, dass er es wert ist, für ihn zu kämpfen.
Bitte weitersagen, teilen, verbreiten… ♥

WAS FÜR EIN THEATER!

Herzlichst

Euer OVIGO Theater e.V.