OVIGO Theater, "Mein Freund, der Schrank"

„Schrank“ lockt rund 500 Zuschauer in die Klassenzimmer!

9 Aufführungen, dabei zuletzt sogar 3 an einem einzigen Tag! MEIN FREUND, DER SCHRANK war eine Produktion, die es in sich hatte. Anlässlich des 5-jährigen Bestehens des OVIGO Theaters, sind wir dorthin zurückgegangen, wo sich das Vorgängerensemble bereits 1979 gründete: an das Ortenburg-Gymnasium Oberviechtach. Bis 2012 waren unzählige Aufführungen direkt mit der Schule verbunden. Seit nun 5 Jahren ist uns Ensemble als OVIGO Theater eigenständig. Doch die Wurzeln werden nie vergessen werden! Ganz im Gegenteil: MEIN FREUND, DER SCHRANK soll nun den Wiederbeginn der engeren Zusammenarbeiten zwischen Schule und OVIGO markieren..

MEIN FREUND, DER SCHRANK spielte direkt im Klassenzimmer und war demnach im Musiksaal 2 des Gymnasiums bestens angesiedelt. In nur 3 Wochen gelang es Regisseur und Autor Florian Wein, mit der 10. Jahrgangsstufe das Stück einzustudieren. Der Erfolg gibt uns recht: fast restlos ausverkaufte Vorstellungen, rund 500 Zuschauer und ein verblüffend unbeschwert aufspielendes Ensemble. Hier muss man auch immer daran erinnern, dass fast alle Schüler noch nie zuvor Theater gespielt hatten. Neben den Schülern, komplettierten Erich Wein (als Lehrer Obermüller) und Lena Ruhland (als kleine Schwester Sina) die Besetzungsliste.

Am vergangenen Donnerstag hat es dann noch einen ganzen Tag im Zeichen des Gastspiels gegeben. MEIN FREUND, DER SCHRANK wurde gleich 3-fach in der Naabtal-Realschule Nabburg aufgeführt. Zunächst standen zwei Aufführungen für die 9. Klassen an – abends begeisterten die Jungdarsteller ein letztes Mal für die Öffentlichkeit. Alles wieder im Klassenzimmer – in diesem Falle im Kunstsaal der Realschule.

Am Ende herrschte Einigkeit: Diese Produktion war etwas ganz Besonderes und wird noch lange nachwirken! Und noch etwas scheint sicher: Der „Schrank“ wird eines Tages auf den OVIGO-Spielplan zurückkehren.

Nun konzentrieren wir uns auf die nächsten Stücke, die sich bereits in der Probenphase befinden:

  • GIFT. EINE EHEGESCHICHTE (ab dem 19. August auf den Bühnen in Nabburg, Oberviechtach, Neunburg vorm Wald und Regensburg)
  • DIE  VERWANDLUNG (Wiederaufnahme unseres Erfolges vom letzten Oktober / am 15./16./17. September in Zwiesel und Regensburg)
  • PETER PAN (Kindermusical / ab November in Oberviechtach, Neunburg vorm Wald, Pfreimd und Hirschau)

Für sämtliche Aufführungen in 2017 kann man bereits KARTEN bestellen. Wir freuen uns auf euch!

Herzlichst

Euer Florian Wein

Künstlerischer Leiter OVIGO Theater e.V.

WAS FÜR EIN THEATER!